Schatzkiste braunschweig partnervermittlung Dating seite für frauen kostenlos

Für jeden Interessierten wird dann eine digitale Karteikarte angelegt."Es ist wichtig, dass wir im persönlichen Gespräch jeden Menschen kennen lernen", berichtet Astrid Möllenkamp, die 2.

Vorsitzende des Vereins, "denn nur so können wir eine seriöse Vermittlung gewährleisten."Die Aufnahme in die Schatzkiste ist in den meisten Fällen kostenlos, einige Niederlassungen erheben einen kleinen Unkostenbeitrag.

Kleine bis größere Hürden müssen überwunden werden, das Vereinbaren von Terminen kann schon so eine Hürde sein."Unsere Kunden sind ja zum Teil in ihrer Mobilität eingeschränkt", so Oliver Schardt, "da kann es gerade im ländlichen Raum, ohne ein ausgedehntes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln schwierig werden, sich gegenseitig zu besuchen." Dennoch verhilft die Arbeit und das Engagement der Vermittler und Vermittlerinnen der regionalen Schatzkisten immer wieder Menschen dazu einen Partner oder eine Partnerin zu finden.

"Jedes Mal wieder ist das auch für mich sehr aufregend", erzählt Astrid Möllenkamp, "aber das größere Herzrasen haben meistens die beiden, die sich zum ersten Mal persönlich treffen." Diese ersten Begegnungen sind unverbindlich und verpflichten zu nichts, führen aber manchmal auch schon zur nächsten Verabredung.

Hier sind dann gerade Menschen, die nicht so selbständig sind, auf Unterstützung aus ihrem Umfeld angewiesen, damit ein Kontakt zu einer Freundschaft werden kann.

Bemerkungen