Flirt blicke frau

Das Haarezwirbeln fällt unter die nervösen Angewohnheiten, zu denen etwa auch das Daumenlutschen gehört, was insbesondere im Vorschulalter typisch ist.

Flirt blicke frau-5

Man vermutet, dass es beim Stressabbau hilft, sich im Chaos des Alltags zu beruhigen.

Offensichtlich vermittelt das Zwirbeln ein Gefühl der Geborgenheit, denn meist wird dabei die Atmung langsamer und tiefer, und nach ein paar Minuten ist die Betroffene wieder ruhig.

Historische Anmerkung: Um das männliche Geschlecht zu beeindrucken, nutzten Frauen in der Antike und im Mittelalter die Tollkirsche zur Erweiterung der Pupillen.

Davon leitet sich übrigens auch der wissenschaftliche Name der Tollkirsche "Atropa belladonna" ab.

Eine weitere Erklärung liegt in der Koinnervation von Muskeln, denn Menschen haben ganze Bewegungsmuster abgespeichert, sodass statt einzelner Muskeln immer gleich eine ganze Gruppe von Muskeln gesteuert wird, wobei beim Schminken aus dem Gehirn das Bewegungsmuster für Erstaunen abgerufen wird, bei dem man nicht nur die Augenbrauchen nach oben zieht, sondern gleichzeitig auch den Mund öffnet.

Bemerkungen